Freistehendes, großzügiges EFH in Bergheim/Erft - keine 30 Minuten bis zum Dom 50127 Bergheim / Erft, Deutschland

Immobilientyp: Einfamilienhaus
Objekt-ID: 260966
Wohnfläche: ca. 191 m²
Grundstücksfläche: ca. 477 m²
Schlafraum
3
Zimmer
5
Bad
2
Garagen
1

Allgemein

  • Bad:mit Dusche, mit Badewanne, mit Fenster, mit Pissoir
  • Küche:Einbauküche
  • Boden:Fliesenboden, Steinboden, Teppich
  • Heizungsart:Zentralheizung
  • Befeuerung:Gas
  • Zustand:Gepflegt
  • Baujahr:1991
  • Verfuegbar ab:nach Vereinbarung

Allgemein

  • Kabel-SAT-TV
  • Sauna
  • Kamin
  • Anstellraum
  • Keller
  • Abstellkammer
  • Fahrradraum
  • Verschluss
  • Dachboden
  • Gäste-WC

Objektbeschreibung

In einer kleinen ruhigen Stichstraße von Bergheim/Erft Quadrath-Ichendorf liegt dieses gepflegte, freistehende Einfamilienhaus.

Dieses Haus ist in massiver Bauweise mit gebranntem Klinker erbaut worden und hat ein Krüppelwalmdach.

Man betritt eine geräumige, quadratische Diele. Von dort geht man durch eine in braun gehaltene Flügeltür in den großen Wohn-Essbereich

mit bodentiefen, weißen Kunststofffenstern und Türen.

Von hier gelangt man in den kleinen, aber sehr gepflegten Garten mit gefliester Süd / West Terrasse.

Dieser Bereich ist sehr hell, lichtdurchflutet und freundlich mit sehr hohe Decken.

Bis hin zum ausgebauten Dachgeschoss ist alles offen.

Hier spendet ein zusätzliches Bogenfenster zusätzliche Helligkeit.

Holzbalken verzieren die Decken.

Ein großer Kamin im Wohnzimmer gibt dem Haus die nötige Wärme und Gemütlichkeit.

Durch einen Rundbogen gelangt man vom Essbereich in die schöne Massivholz - Einbauküche

in dunkelbraun mit allen gängigen Elektrogeräten, die im Kaufpreis mit enthalten ist..

Neben der Küche befindet sich ein Hauswirtschaftsraum, den man auch gut für die Wäsche benutzen kann.

Von dem Wirtschaftsaum gelangt man die massiv angebaute große Garage mit elektrischen Torantrieb.

Der Wohnbereich ist mit Teppichboden ausgelegt, die Diele mit Steinboden.

Vom Wohnbereich geht eine Tür in das geräumige Schlafzimmer mit angrenzendem Ankleideraum und großem

Tageslicht-Badezimmer mit Eckbadewanne und separater Dusche und Badezimmermöbeln.

In der Decke befinden sich eingelassene Lampen.

Die weißen Kunststofffenster sind 2 - fach verglast und haben überall im Erdgeschoss elektrische Rollläden mit Zeiteinstellung.

Die Haustüre ist eine weiße Sicherheitstüre, die man so schnell nicht aufbrechen kann.

Eine Holztreppe mit einem weißen Aluminiumgeländer führt in das ausgebaute Dachgeschoss mit einer Galerie.

Von dort hat man einen schönen Blick in das geräumige Wohnzimmer.

Hier befindet sich noch ein ausgebautes Zimmer mit Tageslichtwannenbad und vielen Abstellräumlichkeiten,

die mann dann noch als Zimmer herrichten kann. Ebenso ist eine Nutzung als Büro oder Homeoffice möglich.

Sämtliche Leuchtstellen im Haus lassen sich durch qualitativ hochwertige Dimmer individuell einstellen.

Eine Steintreppe führt in das komplett geflieste und beheizbare Kellergeschoss.

Hier findet man einen bewohnbaren Raum, eine imposante voll ausgestattete Kellerbar,

Abstellräume, Heizungsraum und eine Sauna mit großer bodentiefer Dusche und WC vor.

Auch hier ist eine anderweitige Nutzung und Änderung der Räume problemlos möglich.

Das gesamte Haus wird mit einer Gaszentralheizung beheizt und

der Kamin im Wohnzimmer gibt zusätzliche Wärme ab.

Das Haus hat Fliesen, Steinboden und Teppichboden in den Wohnräumen.

Neben dem Haus ist eine geräumige Garage in gleicher massiver Bauweise wie das Haus.

Alles in allem handelt es sich hier um eine sehr schöne, gepflegte Immobilie,

die auch altersgerecht und barrierefrei genutzt werden kann, da sich die meisten Wohnräume

auf einer Ebene befinden und die Türen in Übergröße ausgestattet wurden.

Nach den allgemein üblichen Renovierungsarbeiten können Sie kurzfristig einziehen und sich Wohlfühlen.

Es ist kein Haus von der Stange, sondern für individuelle Bedürfnisse.

Alles gut durchdacht und liebevoll vom Eigentümer erbaut.

Keine 30 Minuten bis zur Kölner Innenstadt.

Es muss nicht immer ein Vorort von Köln sein - wenige Kilometer weiter in eine ländliche Idylle

und ruhiges Wohnen, Wanderwege, Fitness, Tennis,Schwimmbäder, Reitställe u.v.m. -

machen den Traum vom Eigenheim erschwinglich.

Ausstattung

- massive Bauweise in gebranntem Klinker

- Krüppelwalmdach

- freistehend

- schöne Terrasse in Süd/West Lage

- kleiner gepfllegter Garten

- 1 Gäste - WC

- großzügige Raumaufteilung mit hohen Decken und breiten Türen

- großer, heller Wohn- Essbereich mit anliegender Küche, Teppichboden

- hohe Decken offen bis zum Dach

- Bogenfenster im Giebel

- im Wohnzimmer 4 bodentiefe weiße Flügeltüren zur Terrasse hin. Sämtliche Flügel zum Öffnen.

- Massive extra breite Türen mit hochwertigen Beschlägen in Messing

- Lichtschalter mit Dimmer in edlem Design

- großer Kachelofen, um das Wohnzimmer zu beheizen

- Gaszentralheizung, jeder Raum kann für sich beheizt werden

- Braune Flügeltüre von der Diele zum Wohnzimmer

- bodentiefe weiße Fenster und Türen im Wohn / Eßbereich

- Einbauküche Massivholz in dunkelbraun mit allen Elektrogeräten

- weiße Kunststofffenster mit Isolierglas

- elektrische Rollläden mit Zeiteinstellung

- als Bodenbelag Fliesen, Steinzeug, Teppichboden

- Hauswirtschaftsraum mit Tageslicht direkt neben der Küche im Erdgeschoss

- mit direktem Zugang zur Garage

- zwei Tageslichtbäder, ein sehr geräumiges Wannenbad mit Dusche im Erdgeschoss

- im Dachgeschoss befindet sich ein Wannenbad

- voll unterkellert, alles gefliest und mit Heizung

- eine riesige Kellerbar mit Theke Tischen und Stühlen. Manche Gastststätten sind kleiner

- ein Abstellraum mit eingebauter Küche, 1 weiterer Abstellraum, Heizungsraum

- Sauna mit großer bodentiefer Dusche und WC

- ein ausgebauter Raum als Büro oder Gästezimmer

- Dachgeschoss ausgebaut mit einem Zimmer, Wannenbad und vielen Abstellräumlichkeiten, Teppichboden

- angebaute, große Garage mit elektrischem Torantrieb

- sehr gepflegtes Objekt

- veränderbare Räume und Ausbaureserven.

Lage

Bergheim Quadrath-Ichendorf liegt nur wenige Kilometer vor den Toren Kölns und bietet ein gepflegtes und ruhiges Wohnumfeld in angenehmer Nachbarschaft.

Gute Einkaufsmöglichkeiten, einen schnellen Verkehrsanschluss sowie ein weltoffenes Kulturangebot sorgen für die nachgefragte Lage.

Quadrath-Ichendorf ist der bevölkerungsreichste Stadtteil der Kreisstadt Bergheim im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Der Ort erstreckt sich beiderseits der Erft und bis an den Villehang, wo es wunderschöne Wanderwege gibt. Es gibt zwei Gestüte im Ort. Das Traditionsgestüt Schlenderhahn unterhält ein sehr modernes Trainingsgelände im rekultivierten Villegelände. In der Nachbarschaft gibt es Reitställe. Fußläufig sind die staatliche Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe, zwei Grundschulen, vier Kindergärten, eine Kindertagesstätte, Spielplätze, Altenwohnheime und ein Jugendzentrum. Familien mit Kindern lieben den zentral im Schul- und Sportzentrum gelegenen kleinen Tierpark mit angegliedertem Abenteuerspielplatz. Das Oleander Schwimmbad (Frei- und Hallenbad), zwei Sportplätze, eine Tennisanlage, mehrere Sporthallen und ein großes Bürgerhaus, wo ganzjährig kulturelle Veranstaltungen stattfinden, runden die unweit des Hauses gelegenen Angebote ab. Aufgrund der Ausdehnung des Ortes gibt es mehrere Geschäftszentren, in denen fußläufig Dinge des täglichen Bedarfs erworben werden können. Besonders hervorzuheben ist hierbei der Quadra-Park, der zu einem Einkaufszentrum mit vielen Geschäften ausgebaut wurde, sowie zwei Discounter, die in dem Ort Filialen betreiben. Auf der Köln-Aachener-Str. befinden sich viele kleine und größere Geschäfte (Optiker, Drogeriemarkt) Durch den Ort führt die B 55. Die Zufahrten zur A 61(Bergheim-Süd) und zur A4 (Kreuz Kerpen) befinden sich in Orts nähe. Durch die Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft und die Erftbahn ist ein gut ausgebauter ÖPNV vorhanden. Sowohl der bedeutende Bundesbahnknotenpunkt Horrem als auch der Bahnhof Sindorf, beide mit großem Park Ride Parkplätzen, sind mit dem Auto in weniger als 5 Minuten zu erreichen. Der fußläufig in 10 Minuten zu erreichende Bahnhof in Quadrath-Ichendorf ist besonders zu erwähnen, da ein S-Bahnanschluss zur Anbindung nach Köln geplant ist. Alles ist fußläufig zu erreichen , aber dennoch ist ein ruhiges Wohnen garantiert. Auch freizeitmäßig und kulturell hat dieser Ort für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Sonstige

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenfreien und unverbindlichen Besichtigungstermin.

Bitte teilen Sie mir - am besten per E-mail - Ihre Wunschtermine, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer mit.

Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir ohne Ihre Adressangabe die Objektadresse nicht bekannt geben können.

Wir suchen ständig für seriöse und solvente Käufer Immobilien aller Art!

Energieausweis

Art Bedarfsausweis
Energiebedarf 198.40 kWh/(m² a)
Energiebedarf 198.4 kWh/(m² a)
Primärenergieträger Gas
Baujahr 1991
Energieeffizienzklasse F
Video: 
The video conversion process has failed. You might want to submit a simpler video format like mpeg or divx avi.
If the problem persists contact your website administrator. Please check logs for further debugging.

Anbieter kontaktieren

Nutzen Sie die unten angegebenen Informationen, um uns zu erreichen oder lassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.
Christine Raths
Christine Raths
Telefon : 
+492421-2772721
Fax : 
+492421-2775923
Mobil : 
+49171-4157343
E-Mail : 
c.raths@diks24.de
Firma:
DIKS Immobilien Kredit Service Deutschland GmbH
Adresse:
Arnoldsweilerstraße 29, 52351 Düren

Contact estate agent

Adresse Keine Adresse

DIKS Immobilien Kredit Service Deutschland GmbH
DIKS Immobilien Kredit Service Deutschland GmbH
Arnoldsweilerstraße 29
52351 Düren
Deutschland ELITE-Makler
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung des Online-Erlebnisses zu.    Mehr Informationen    OK